Savills IM erwirbt zwei Neubau-Distributionszentren in Dänemark

18. August 2021

 
Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat für seinen European Logistics Fund 3 (ELF 3) ein neu errichtetes sowie ein im Bau befindliches Distributionszentrum in Horsens, Dänemark, erworben.

Verkäufer und Mieter bei der Sale-and-Lease-Back-Transaktion ist der Logistikdienstleister DKI Logistics A/S. Der Kaufpreis für die beiden benachbarten Objekte liegt bei insgesamt rund 47 Millionen Euro. Das Portfolio des ELF 3 wächst mit dem Übergang der beiden Logistikimmobilien auf neun Objekte in fünf Ländern.

Das erste Distributionszentrum wurde im Juni 2021 fertiggestellt und verfügt über 20.800 qm Mietfläche. Das zweite Gebäude mit ebenfalls 20.800 qm Mietfläche befindet sich im Bau und soll bis Ende des Jahres fertiggestellt werden. Die gesamten Flächen sind für elf Jahre an DKI Logistics vermietet. Die Logistikneubauten befinden sich im Zentrum Dänemarks in der Region Mitteljütland nördlich der Stadt Horsens – und damit in unmittelbarer Reichweite einer der dänischen Hauptwirtschaftsregionen rund um die Städte Vejle, Kolding und Frederica. Die Hafenstadt Horsens ist selbst ein wichtiges Handels- und Industriezentrum. Der Mieter DKI Logistics wird das Logistikgebäude hochgradig automatisiert und somit emissionsreduziert nutzen.

Bei der Transaktion wurde Savills IM rechtlich von Bruun & Hjejle, technisch von Niras, kaufmännisch von Nordicals und steuerlich von KPMG beraten. Makler des Verkäufers war Colliers.

 

Daniel Hohenthanner MRICS, Director Investment bei Savills IM, sagt:

Die hochmodernen Logistikneubauten punkten mit höchsten Qualitätsstandards, einer Deckenhöhe von über 13 Metern und ihrer zentralen Lage an einem wichtigen Logistikknotenpunkt zwischen den skandinavischen und weiteren europäischen Ländern. Durch ihre flexible Nutzungsfähigkeit verfügen sie zudem über eine hohe potenzielle Drittverwendungsfähigkeit. Der Ankauf markiert das erste Investment des ELF 3 in Dänemark – wodurch das Portfolio weiter diversifiziert wird. Wir freuen uns, dass wir die hochwertigen Distributionszentren im stark umkämpften Wettbewerbsumfeld für unsere Investoren sichern konnten.

PRESSEKONTAKT

NewMark Finanzkommunikation

Dr. Andreas Jaensch

+49 (0)69 9441 8015

presse@savillsim.de

“Wir freuen uns, dass wir die hochwertigen Distributionszentren im stark umkämpften Wettbewerbsumfeld für unsere Investoren sichern konnten.”