skip to main content
  • Print
  • Bookmark
  • Email
  • Twitter
  • LinkedIn

22 Dez 2016

SEB ImmoInvest verlängert Mietvertrag über 8.500 Quadratmeter in Wiener Bürogebäude

Der SEB ImmoInvest Fonds, der vom internationalen Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management („Savills IM“) verwaltet wird, hat in seinem Wiener Bürogebäude „q-BiK“ den Mietvertrag mit einem Ankermieter vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Die Österreichische Lotterien GmbH wird nun bis Ende des Jahres 2022 insgesamt 8.500 Quadratmeter und 65 Stellplätze in dem Objekt des SEB ImmoInvest belegen.
Der „q-Bik“ liegt am Rennweg im 3. Bezirk der österreichischen Landeshauptstdt und ist etwa drei Kilometer vom Stephansdom entfernt. Es umfasst eine Gesamtfläche von 17.860 Quadratmetern und verfügt über zwei Tiefgaragengeschosse mit 291 Stellplätzen, einem Erdgeschoss mit Einzelhandelsflächen und sechs Obergeschossen mit Büroräumen. Von der Gesamtfläche sind aktuell 97 Prozent vermietet. Das Gebäude gehört seit dem Jahr 1989 zum SEB ImmoInvest und wurde in den Jahren 2006 bis 2009 umfassend renoviert.
„Die vorzeitige Vertragsverlängerung durch die Österreichische Lotterien zeigt, dass der „q-BiK“ attraktiv ist und das Objektmanagement die Immobilie erfolgreich positionieren konnte,“ sagt Carolina von Groddeck, Geschäftsführerin der Savills Fund Management GmbH.

Pressekontakt

Thomas Luber
NewMark Finanzkommunikation
Tel.: +49 69 94418069
Mail: thomas.luber@newmark.de

Über Savills Investment Management

  • Savills Investment Management ist ein internationaler Immobilien-Investmentmanager mit Büros u.a. in London, Madrid, Mailand, München, Frankfurt, Hamburg, Stockholm, Kopenhagen, Luxemburg, Paris sowie in Hong Kong, Tokio, Singapur und Sydney.
  • Savills Investment Management verwaltet weltweit Immobilien im Wert von rund EUR 17 Mrd. (Stand: 30.06.2016).
  • Savills Investment Management bietet im Immobilienbereich umfassende Asset- und Fondsmanagement-Dienstleistungen in Form von Einzelmandaten sowie Fondslösungen für ein breites Spektrum an Investoren an, das unter anderem Versicherungen, Pensionskassen, Stiftungen und Family Offices umfasst. Die Bandbreite der Investmentstile reicht dabei von core bis opportunistisch.
  • Savills Investment Management ist Teil der Savills Gruppe, einem weltweit tätigen Immobilien-Dienstleistungsunternehmen mit Börsennotierung in London.

More news

2017