skip to main content
  • Print
  • Bookmark
  • Email
  • Twitter
  • LinkedIn

21 Nov 2016

Savills IM ernennt Rena Knöpke zum Head of Business Development Deutschland, Österreich und Schweiz

Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management ("Savills IM") hat Rena Knöpke zum Head of Business Development für die deutschsprachigen Länder in Europa ernannt.

Rena Knöpke verfügt über 16 Jahre Erfahrung im Investment Management. Vor ihrem Start bei Savills Investment Management war sie bei CORPUS SIREO Real Estate als Director National Institutions tätig. Zuvor arbeitete sie 15 Jahre für Warburg – HIH Invest Real Estate und Henderson Global Investors in Hamburg, Frankfurt und London unter anderem als Director of Institutional Business und Head of Marketing, Client Services & Distribution. Während dieser Zeit hat sie sich ein umfassendes Verständnis für die Bedürfnisse von institutionellen Investoren in Deutschland und in Europa angeeignet. In ihren verschiedenen Tätigkeiten verantwortete sie die Bestandsinvestorenbetreuung und Marketingaktivitäten der Unternehmen und warb Kapital für Fonds und Projekte ein.

Rena Knöpke arbeitet von Hamburg aus und berichtet direkt an Justin O’Connor, Chief Executive Officer von Savills IM. Ihr Hauptaugenmerk wird darauf liegen, die Beziehungen zu institutionellen Investoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz auszubauen und Kapital für neue Fonds einzuwerben. Sie wird mit ihrem exzellenten Netzwerk und ihrem umfassenden Wissen über die Anforderungen von Investoren die Schlagkraft von Savills IM in Europa verstärken, wo das Unternehmen aktuell mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigt und ein Immobilienvermögen von rund EUR 14 Milliarden verwalten.

Justin O’Connor, Chief Executive Officer von Savills IM, sagt:
"Rena Knoepke kennt sowohl die Anforderungen und Bedürfnisse der institutionellen Investoren als auch die Immobilien-Investment-Branche sehr genau. Wir haben mit ihr eine Schlüsselposition besetzt, um die Aktivitäten von Savills IM in Europa und insbesondere in Deutschland weiter auszubauen."

Rena Knöpke sagt:
"Ich freue mich darauf, in diesen spannenden Zeiten zu Savills IM zu stoßen und zum anhaltenden Wachstum von Savills IM in Deutschland und Europa beizutragen. Savills IM verfügt über eine einzigartige globale Reichweite und ein exzellentes Verständnis der einzelnen Immobiliensegmente. Beides wird deutschen Investoren bei der Optimierung ihrer Portfolien helfen."

Pressekontakt

Thomas Luber
NewMark Finanzkommunikation
Tel.: +49 69 94418069
Mail: thomas.luber@newmark.de

Über Savills Investment Management

  • Savills Investment Management ist ein internationaler Immobilien-Investmentmanager mit Büros u.a. in London, Madrid, Mailand, München, Frankfurt, Hamburg, Stockholm, Kopenhagen, Luxemburg, Paris sowie in Hong Kong, Tokio, Singapur und Sydney.
  • Savills Investment Management verwaltet weltweit Immobilien im Wert von rund EUR 17 Mrd. (Stand: 30.06.2016).
  • Savills Investment Management bietet im Immobilienbereich umfassende Asset- und Fondsmanagement-Dienstleistungen in Form von Einzelmandaten sowie Fondslösungen für ein breites Spektrum an Investoren an, das unter anderem Versicherungen, Pensionskassen, Stiftungen und Family Offices umfasst. Die Bandbreite der Investmentstile reicht dabei von core bis opportunistisch.
  • Savills Investment Management ist Teil der Savills Gruppe, einem weltweit tätigen Immobilien-Dienstleistungsunternehmen mit Börsennotierung in London.

More news

2017