skip to main content
  • Print
  • Bookmark
  • Email
  • Twitter
  • LinkedIn

23 Januar 2015 

Cordea Savills Invest erhält KVG-Zulassung

München, 23.01.2015 – Die zur internationalen Immobilien-Investmentgesellschaft Cordea Savills gehörende Cordea Savills Invest GmbH hat Ende letzten Jahres von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhalten. Das Unternehmen hatte den Antrag für eine Lizensierung im Mai 2014 eingereicht und kann nun auch nach neuem Recht offene Immobilien Spezial-AIF auflegen und verwalten.

Ziel 2015: ein verwaltetes Immobilienvermögen von EUR 1 Mrd. 
„Vor dem Hintergrund der geplanten Aktivitäten könnte es uns bereits in 2015 gelingen, die Schallmauer von 1 Milliarde Euro Immobilienvermögen zu überschreiten“, sagt Thomas Gütle, Geschäftsführer bei Cordea Savills Deutschland. Für das Jahr 2015 sind für einen bestehenden Fonds weitere Investments geplant und auch neue Fonds sollen aufgelegt werden.

Pressekontakt:
Holger Friedrichs
Dr. Zitelmann PB. GmbH
Tel: +49 30 72 62 76 157

More news

2017